-=DGC=- Deutsche-Gamer-Community.de die deutsch sprechende Community

111111

Willkommen bei

-=DGC=-

Willkommen bei dem Deutschen Gamer Clan (kurz -=DGC=-)

Unser Game interesse ist groß, daher bieten wir jede menge an server an

Spieler fürs Leben

meldet euch einfach im TS3, Discord etc...

Roleplay mal anders

GTA V RP Server

werde Polizist... Arzt... Mechaniker... Reporter... Jurist... Gefängniswärter... Gangster bzw Kartell Boss... einfacher Bürger... oder vieles mehr... Alle Wege sind in Los Santos offen!

6 diverse Server

Landwirtschafts-Simulator 19

in Zusammenarbeit mit dem Frankenplay Team

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Server & RP Regeln

§1 Allgemein

1.1 Die wichtigste Regel gleich zum Anfang: Sei kein Idiot! Benutze deinen Verstand und behandle andere so, wie du behandelt werden möchtest. Wir legen extremen Wert auf ein „Miteinander“ und die Community.

1.2 Die Nutzung von TeamSpeak und Discord sowie einem guten Headset oder Mikrofon ist Pflicht. Die Stimme muss klar und deutlich rüberkommen. Hintergrundgeräusche (TV/Radio usw.) sind OOC zu vermeiden und IC verboten.

1.3 Das Ausnutzen von Bugs, Glitches oder die Nutzung von Hacks, Cheats oder ähnlicher Software ist verboten. Ferner sind Overlays wie Overwolf, etc. ebenso verboten und zählen als Meta.

1.4 Rassismus, sexuelle Belästigung, Kannibalismus, Satanismus, Vergewaltigungs-RP, sowie schwere Beleidigungen sind verboten. Auch im RP ziehen wir klare Grenzen: Beleidigungen wie Hu***sohn oder N***er führen zu einem Support Gespräch und können zum sofortigen Projekt Bann führen.

1.5 Das Spielen auf unserem RP Server, das Betreten von Discord und TeamSpeak ist erst ab 18 Jahren (Ohne Ausnahme) gestattet. Der Support kann auf Verdacht, von einem Spieler den Intensitäts (Geburtsdatum) Nachweis verlangen.

1.6 Jeder Spieler auf dem Server ist IC gleich zu behandeln, egal welchen Projekt Rang er begleitet.

1.7 Das Ausnutzen von Lücken im Regelwerk führt zu einem Support Gespräch und kann zum sofortigen Projekt Bann führen.

1.8 Das Anschreiben von Projektleitern oder Support per PM, Teamspeak, Discord, etc. um Support, Infos oder Hilfe zu erhalten ist verboten. Nutze dafür die Support Channels auf dem TeamSpeak und fordere im Wartezimmer Talk Power an. In der Talk Power Anfrage schreibst Du dann den Grund, wie zum Beispiel "Fail RP", "TeamSpeak Frage" oder "Einbürgerung" und so weiter.

§2 RolePlay

2.1 Verhaltet euch immer so realitätsnah wie möglich. Es gibt keinen B Muskel und man wäscht sich auch nicht ständig die Augen. Seid kreativ und macht gutes RP.

2.2 Euer Leben ist das höchste Gut welches ihr schützen sollt. Handelt dementsprechend. Wenn ihr in einer ausweglosen Situation seid, ergebt euch!

2.3 Fahrzeuge wieder aufstellen via W,A,S,D und den Pfeiltasten ist verboten.

2.4 Combat Logging: Das beabsichtigte Entfernen bzw. die Flucht aus einer laufenden Roleplay Situation ist verboten. Solltet ihr Probleme mit dem Spiel, dem Computer oder dem Internet haben loggt, wenn es euch möglich ist direkt wieder ein um an der Situation weiter teilzunehmen. Ist dies nicht möglich, meldet ihr euch auf dem TeamSpeak beim Support.

2.5 Verschwindet ein Spieler vor euch einfach müsst ihr 15 Minuten warten, danach dürft ihr das laufende RP als beendet betrachten und den Ort verlassen. Dies dient dem Spieler als Zeit für einen Router/PC Neustart und einloggen ins Game.

2.6 Das ständiger Verfolgen, Hupen, laute Musik abspielen zählt als Trolling und ist verboten. Des Weiteren ist ständige Bereicherung durch Abziehen anderer Spieler oder Forderung von hohen Summen, sowie das permanente verfolgen anderer Spieler (Hunting, Spielspass nehmen) verboten.

2.7 Power RP bezeichnet sämtliche Handlungen eines Spielers, welcher der Gegenpartei keinerlei Möglichkeit gibt aus einer Situation zu entkommen und ist verboten.

2.8 Safezonen sind: Bei jedem Krankenhaus das ganze Grundstück das unmittelbar zum Krankenhaus gehört. Bei den ATM`s befindet sich die Safezone unmittelbar vor dem ATM. Steht ein Charakter unmittelbar vor dem ATM, befindet sich dieser Charakter in einer Safezone. Ist der Charakter auf dem Weg zum ATM oder steht offensichtlich daneben, befindet sich dieser Charakter nicht in der Safezone. Flughafen, sofern er zur Einreise benutzt wird.

2.9 Stimmverzerrer oder andere stimmverändernde Mittel Ingame sind erlaubt, allerdings nur wenn man eine Vollmaskierung trägt und nur für eine konkrete RP Aktion. Das dauerhafte Benutzen eines Verzerrers ist verboten.

2.10 Bei einer Geiselnahme, unabhängig davon wie viele Geiseln man hat, ist die Forderung realistisch zu gestalten.

2.11 Eine Geiselnahme ist nur dann erlaubt wenn mindestens 3 Cops aktiv im Dienst sind.

2.12 Offensive Aktionen gegen PD/SD/JVA sind nur dann gestattet, wenn sich mindestens 3 Beamte aktiv im Dienst befinden.

2.13 Bis zum 01.07.2020 ist jegliche Korruption für LSPD, LSMC und die ganze Justiz verboten. Kurz vor dem 01.07.2020 wird die Team Leitung (Support) neu darüber Entscheiden.

2.14 Waffen dürfen abgenommen werden, jedoch nicht Gegenstand einer Forderung sein. Kleidung von Fraktions Spielern dürfen nicht abgenommen werden.

2.15 Spieler mit Vollmaskierung können nicht an der Stimme erkannt werden (egal ob Verzerrer oder nicht). Eine Vollmaskierung muss eine Vollmaske sein und den gesamten Kopf bedecken. Es zählen keine Bandanas in Verbindung mit einem Cap und/oder einer Sonnenbrille.

2.16 Firmen Besitzern ist es nicht gestattet Beschäftigte einer Gang anzustellen oder selber Mitglied einer Gang zu sein. Ausgenommen sind Kartell/Mafia Mitglieder einer Gruppierung, diese dürfen in ein Beschäftigungsverhältnis aufgenommen werden. Allerdings maximal eine Person pro Kartell/Mafia und auch nur als einfacher Mitarbeiter.

2.17 Das befahren vom Mount Chiliad ist mit allen Fahrzeugen verboten, ausser Quads, Motorräder (Offroad) und Fahrräder.

§3 Gruppierungen

3.1 Gangs sind beim Support anzumelden und dürfen eine maximale Anzahl von 5 Personen nicht überschreiten. Diese Zahl kann der durchschnittlichen Spieler Anzahl gemäss, nach Oben angepasst werden.

3.2 Man muss mindestens zwei Wochen auf dem Server aktiv gespielt haben und eine Mannstärke von mindestens 3 Mitgliedern besitzen, um eine Gang gründen zu können. Veränderungen der Mitglieder (neue Mitglieder, Mitglieder scheiden aus) müssen unverzüglich (24 Std.) dem Support gemeldet werden.

3.3 Die Mitglieder einer genehmigten Gang sind dem Gang Support zu melden und erhalten dann eine entsprechende Gruppe im Teamspeak/Discord. Das Auftreten oder handeln als nicht eingetragene Gang kann zum Ausschluss aus dem Projekt führen.

3.4 Gangs dürfen sich nicht verbünden um gegen andere Spieler/Unternehmen/Fraktionen vorzugehen. Informationsaustausch ist erlaubt, jedoch sollte hier auch an die Realität gedacht werden.

3.5 Soll ein Gang Mitglied hingerichtet werden, muss dies mit einem RP Hintergrund im Support beantragt werden und wird genehmigt wenn alle drei Parteien zustimmen.

3.6 Ein Gang Krieg ist im Support anzumelden und bedarf die Zustimmung beider Gruppierungen durch die beiden Gruppierungsleiter. In einem Gang Krieg sind diese zwei Parteien dann berechtigt ohne Ankündigungen aufeinander zu schiessen, sobald sie sich sehen. Ein Gang Krieg ist solange aktiv, bis eine Partei aufgibt, man sich raus kauft, einen Waffenstillstand fordert oder der Support den Krieg als beendet erklärt.

§4 RDM/VDM

4.1 RDM (Random Death Match). Jemanden grundlos, ohne Roleplay Hintergrund und ohne Schuss Ankündigung zu töten (bewusstlos zu machen) ist verboten.

4.2 VDM (Vehicle Death Match). Jemanden grundlos, ohne Roleplay Hintergrund und ohne Ankündigung zu überfahren (bewusstlos zu machen) ist verboten.

§5 Schuss Ankündigung

5.1 Eine Schuss Ankündigung gilt für die laufende RP Situation und muss danach neu ausgesprochen werden.

5.2 Eine Schuss Ankündigung muss dem Gegenüber ganz klar zeigen, dass er „getötet“ werden kann, wenn er sich nicht anders verhält oder einer evtl. Forderung nachkommt (egal ob durch eine Waffe, Faust, etc). Der Support wird letztendlich im Streitfall entscheiden ob die Schuss Ankündigung gültig war.

§6 New-Life

6.1 Ihr könnt auf dem Server nicht sterben, ausser ihr werdet hingerichtet oder begeht Suizid. Wenn ihr keine HP mehr habt werdet ihr bewusstlos.

6.2 Solltet ihr einen anderen Spieler hinrichten oder Suizid begehen wollen, muss dies mit einem schwerwiegenden RP Hintergrund im Support beantragt werden und wird ausschliesslich von der Projektleitung genehmigt.

6.3 Informationen die ihr während der Bewusstlosigkeit erfahrt, dürfen nicht verwendet werden.

6.4 Wenn ihr bewusstlos seid, müsst ihr auf einen Medic warten. Bekommt ihr keine Hilfe, werdet ihr nach ca. 15 Minuten bei einem Krankenhaus spawnen.

6.5 Solltet ihr von einem Medic aus der bewusstlosen Phase geholt werden, könnt ihr euch je nach Unfallart entsprechend an den Unfallhergang oder an Situationen die weiter vor dem Unfallgeschehen waren erinnern.

6.6 Sollte euch das Notfall Team abholen (Respawn) dürft ihr an der RP Situation nicht mehr teilnehmen und euch dem Ort für 30 Minuten nicht nähern. Ihr könnt euch an die Situation, die mutmasslich zur Bewusstlosigkeit geführt hat erinnern. Ihr dürft mindestens 30 Minuten nicht weiter aktiv in die Situation eingreifen. Ihr geht nach dem Respawn am Krankenhaus ins Krankenhaus und lasst euch behandeln.

§7 Fail RP

7.1 Als Fail RP zählen wir sämtliche unrealistische Aktionen und Verhalten. Hier ein paar Beispiele: Fail = "Du musst den L Muskel benutzen um das Fraktionsmenü zu öffnen". Erklärung = Informiere dich vor dem Spielen über die Ingame Tastenbelegung und mach dir eine Notiz. Fail = "Ich gehe mir mal die Augen waschen". "Ich war gerade in der Apotheke". Erklärung = Ihr geht nicht 10x am Tag die Augen waschen oder in die Apotheke. Seid kreativ und macht gutes RP. Mit einem Auto und 70 km-h in eine Wand fahren, danach gemütlich weiterfahren wird auch als Fail RP betrachtet. Überlegt euch immer, wie würde die Situation im realen Leben aussehen und handelt danach.

7.2 Das Einparken von Fahrzeugen in oder unmittelbar nach einer Verfolgung um Spuren o.ä. zu verwischen ist nicht erlaubt.

7.3 Sollte der Charakter gefesselt sein oder Handschellen tragen, sind sämtliche Aktionen die mit Händen ausgeführt werden (essen, trinken, telefonieren, klettern, schwimmen, usw) nicht möglich und werden als FailRP gewertet. Dies gilt auch, wenn ihr nicht darauf eingeht, dass ihr mit den Fesseln oder Handschellen irgendwohin geführt werdet. Auch dies wird als Fail RP gewertet.

§8 Metagaming

8.1 Metagaming (Nutzen von Informationen die ihr nicht IC erfahren habt), führt zu einem Support Gespräch und kann zum sofortigen Projekt Bann führen.

8.2 Solltet ihr aktiv auf dem Server spielen sind sämtliche Gespräche oder Chats nebenher verboten (TeamSpeak, Discord, Skype, etc) ausser der jeweilige Fraktionsfunk.

§9 Streamen und Aufzeichnen

9.1 Das Streamen ist erlaubt/erwünscht. Ihr benötigt aber eine Streamer Lizenz (TS Icon). Die könnt ihr auf dem TeamSpeak beim Support beantragen.

9.2 Im Stream Titel muss DGC RP stehen.

9.3 Der Streamer vertritt den RP Server nach Aussen und hat sich dementsprechend zu verhalten.

9.4 Streamen ohne der entsprechenden Lizenz ist nicht erlaubt.

9.5 Das Streamen oder Aufzeichnen von Gesprächen aus dem Teamspeak (ausser IC) oder Discord (ausser Funk) ist aus Datenschutzgründen strengstens verboten. Zuwiderhandlung kann Zivil Strafrechtliche Folgen haben (§201 StGB).

§10 Sonstiges

10.1 Das Team behält sich das Recht vor jederzeit die Regeln zu ändern oder anzupassen, sowie Leute die für das Projekt nicht tragbar sind (auch ohne Regelbruch) aus dem Projekt zu entfernen. Es gilt das Hausrecht.

10.2 Erstattungen, Beschwerden und Meldungen über einen Regelverstoss werden nur mit Beweisen akzeptiert.

10.3 Beschwerden und Meldungen über einen Regelverstoss werden nur von Spielern zugelassen die an der Situation beteiligt waren ausser bei: RDM, VDM, Bugusing oder Metagaming.

10.4 Im besten Fall nehmt ihr euer RP auf und speichert es für 48 Std. auf dem PC. Ihr könnt bei einem Support Fall mit einem Beweisvideo euren Standpunkt besser vertreten.

10.5 Ein Support Fall muss innert 48 Std, mündlich dem Support gemeldet werden.

10.6 Unwissenheit schützt nicht vor Strafe.

Stand 08.04.2020